Effizienz von hybriden Wärmetauschern bei Bitumen-Verarbeitungsprozessen (30/08/2017)

Effizienz von hybriden Wärmetauschern bei Bitumen-Verarbeitungsprozessen 1

Hybride Wärmetauscher stellen eine Lösung bereit, mit der die Schwankungen, die zwischen Temperatur und Druck auftreten können, effizient gehandhabt werden. Dazu werden perfekt die Vorteile der Platten-Wärmetauscher und der Technologie von Röhren-Wärmetauschern miteinander kombiniert.

Hybride Designs nutzen eine Platte auf einer Seite und eine Röhre auf der anderen. Somit können Substanzen wie das hochgradig viskose Bitumen effizienter gehandhabt werden, und die von diesem Produkt verursachte Verschmutzung wird reduziert. Infolgedessen steigt die Zuverlässigkeit dieser Art Technologie, und die Instandhaltungskosten werden beträchtlich gesenkt.

Zudem ermöglicht ihre Verwendung längere Laufzeiten, wodurch potenziell die allgemeine Produktivität des Werks gesteigert wird, in dem sie installiert sind, und den Bitumen-Produzenten wird eine Lösung geboten, welche die Kosten der Installation senkt.

Diese Art Wärmetauscher erfüllt zuverlässig die vorgeschriebenen thermischen Anforderungen, minimiert das Verschmutzungspotenzial und bietet ein Design, das sich effizient säubern lässt.

Weitere Informationen zum Einsatz der von Laygo hergestellten Platten-Wärmetauscher und dem angebotenen Kundendienst finden Sie über folgenden Link: http://www.laygo.es/es/3878/Servicios/Servicio-Tecnico-Intercambiadores-Placas.htm



Zurück